STUCK! Gratis bloggen bei
myblog.de

My devils raged inside...



 May 16th 2009 || 1.47 pm || Silent Scream by CB

 

Manchmal glaube ich, ich kann mich meiner Mutter keine Gespräche führen. Ich will etwas sagen, aber ich schweige einfach. Wieso soll ich ihr sagen, was an mich ihr stört? Dann würde ich nicht fertig werden. Aber ich muss zugeben, dass mir im Moment nichts einfällt.

Ich habe mir angeeignet mich nicht mehr so von ihr runterziehen zu lassen, und wenn sie motzt oder es streit gibt, dann vergesse ich den einfach so schnell wie möglich.

Klar, ich spreche mit meinen Freunden darüber (die Kilometerweit wegwohnen), aber ich ziehe nicht über meine Mutter her.

Und ich mag gerne alleine sein. Was ist falsch daran? Gut, vielleicht bin ich n Stubenhocker und ich hasse Partys, aber wieso ist das in den Augen der anderen immer so falsch?

Wieso heißt es gleich, dass ich nicht fähig bin zu kommunizieren? Ich habe kein Problem damit auf Leute zuzugehen und sie etwas zu fragen oder mit ihnen zu sprechen.

Ich bin einfach jemand, der gerne seine Ruhe hat, wieso sehen das die Menschen nicht ein?! Und ist es denn schlimm, wenn ich mich nicht zu dick mit der Tochter vom Nachbarn anfreunden will?

Ich interessiere mich nicht für die Storys über Exfreunde und sonstwen, den ich nicht kenne. Auch nicht für ihr Privatleben.

Ich habe meine Freunde, auf die ich auch zählen kann. Alles andere sind für mich flüchtige Bekannte.

Ich trenne Privat und Beruf. Im Beruf mich vielleicht mal mit meinem Chef auseinanderzusetzen ist etwas anderes als Privat mit der Mutter.

Ob ich wüsste das meine Art verletztend und - wie hat sie es ausgedrückt - erniedrigend(?) ist? Nein. Vielleicht zahlt mein Unterbewusstsein ihr so ihre Fehler zurück. Ich verletzte sie nie bewusst. So ein Mensch bin ich nicht.

Ob ich sie hasse? Um jemanden aus ganzem Herzen zu hassen, muss man ihn vorher aus ganzem Herzen geliebt haben. Ich kann mich nicht an ein inniges Mutter-Tochter-Verhältnis zwischen uns erinnern, dass inniger Liebe gleichkam.

Ergo: ich kann sie gar nicht hassen. Und Hass ist ein schweres Wort. Sagen wir, ich vermeide es, mich ihr zu nähern. körperlich wie seelisch. Ich mag von ihr nicht angefasst werden. Ich empfinde es als unangenehm.

ich muss wirklich hier raus...

16.5.09 13:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Basics

Startseite Gästebuch Kontakt Archiv
Image Hosted by ImageShack.us


more?

Stuff

schon gewusst?

Cuties

Cutie 1 Cutie 2
Falls ihr Cuties sucht, hast du hier genug Platz für sie.

NEWS

~ New Layout

Affilates



Become?
Designer Bild